Wie Sie im Löwen ankommen? Bestens – nette Menschen sind hier immer gesehen!

Anreisetipps. Stressfrei in den Urlaub.  

Der Brennerpass, welchen Sie bei Ihrer Anreise aus Deutschland überqueren, ist eine beliebte Reiseroute und vor allem im Sommer sehr frequentiert. Nutzen Sie alternativ die alte Brennerstraße. 

Italienische Autobahnen sind kostenpflichtig, die Maut richtet sich nach der gefahrenen Strecke.
Mit dem Online-Tool können Sie die anfallende Maut bereits vor Ihrer Anreise berechnen. 

Ein Tipp zur Maut am Brennerpass: Zur schnelleren Überquerung besteht die Möglichkeit, die Videomaut vorab online zu bezahlen und die Mautstation durch eigens gekennzeichnete Schranken bevorzugt zu passieren. 

In Rodeneck angekommen, erhalten Sie die AlmencardPlus und das Auto können Sie gerne stehen lassen. Für die Mobilität vor Ort ist mit einem bestens organisierten Südtiroler Verkehrsnetz gesorgt.

"Südtirol Transfer" - bequem bis ins Urlaubsquartier 
Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle "Südtirol Transfer". 
Von den Bahnhöfen sowie den Fernbus-Haltestellen gelangt man bis zum Löwen - und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. Buchbar online unter www.suedtiroltranfer.com

Routenplaner

  1. Route berechnen