Aufsteigen. Losfahren. Ankommen. 

Südtirol ist bekanntlich eine sehr vielfältige Destination. Eine Alternative zum Wandern ist dabei das Fahrradfahren auf den modernen Fahrradwegen durch das Land. Inmitten sanft gewellter Hügellandschaft oder am Fuße der Berge ist das Fahrradfahren auch ein Genuss für Körper und Geist. Manch einer ist der Meinung, im Urlaub sollte man sich nicht zu sehr verausgaben. Eine Mischung aus Ruhe, schönen Erlebnisse und Erholung sei das Rezept für den gelungenen Urlaub. Fahrradtouren sind dabei für die schönen Erlebnisse von Bedeutung. Kommen Sie zu uns und probieren Sie es aus! 

Wir empfehlen die Verbindung Rad-Bahn. Eine Strecke mit dem Fahrrad und zurück mit der Bahn, wobei wir wieder bei dem entspannten Urlaub wären. Einige Fahrradtouren im Überblick auf Südtirols offizieller Reiseseite

Einen Verleih von hochmodernen Rädern aller Arten sowie Helmen, Kindersitzen, Kinderanhängern und auch einen Reparaturservice finden Sie nur 5 Autominuten von uns entfernt am Zugbahnhof in Mühlbach. Hier finden Sie weitere Informationen dazu. 

Über. Stock. und. Stein. 

Mountainbiker aufgepasst! Für Euch wird Südtirol zu einem riesigen Spielplatz mit 2.000 Kilometer befestigter Mountainbike Trails, vergünstigte Fahrradtransporte, Bikeparks und vieles mehr. Bei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen finden Anfänger und Fortgeschrittene passende Routen mit Spaßfaktor.  

Die Rodenecker Alm ist ein Paradies für Wanderer, aber auch Mountainbiker fühlen sich dort wohl und radeln mit guter Kondition weiter bis zum Würzjoch.

Übrigens, unser Fahrradkeller bietet Platz für die Mountainbikes und bei Bedarf reinigen wir gegen Gebühr auch gerne die Fahrradkleidung für weitere schöne Touren.  

Muskelkater? Ja, aber schön wars!